Kundenbewertungen von Trusted Shops: /5.00 bei Bewertungen

Kostenlose Rücksendungen

kompatible Toner Kartuschen zum Sparpreis

Druckerpatronen direkt vom Hersteller

Über Montares Qualität

kostenlose service-hotline:

ÖsterreichDeutschland0800 070 481

Suche

(Druckerpatrone, Tonerkartusche, Marke, OEM-Nummer etc.)


LiveZilla Live Chat Software

Geizhals

LAMDA > Content > FAQ

FAQ

Was Sie schon immer über Druckerverbrauchsmaterialien wissen wollten, erfahren Sie hier. Sie finden Ihre Frage nicht? Dann rufen Sie einfach unsere kostenlose Service-Hotline an oder kontaktieren uns mittels

» Ich habe den Lamda Toner ausgepackt und in den Drucker eingesetzt. Trotzdem bleiben die Seiten unbedruckt.
» Wie entfernt man Toner bzw. Tonerstaub von Kleidungsstücken
» Wie entfernt man Tinte von Kleidungsstücken, Teppichen oder Händen?
» Wie kann es sein, dass Lamda Kartuschen nur 3000 Seiten drucken, während der OEM Toner 4000 Seiten druckt?
» Wie kann ich die Bezeichnung meines Verbrauchsmaterials ausfindig machen?
» Der Ausdruck aus meinem Tintenstrahldrucker ist verwischt. Woran liegt das?
» Warum sehen die Farben des zu druckenden Dokuments auf dem Bildschirm anders aus als auf dem tatsächlichen Ausdruck?
» Warum hat mein Ausdruck einen extremen Farbstich?
» Infos zum Kopierpapier
» Infos über Gesetze/Rechte mit Alternativen Druckerzubehör 

 

Ich habe den Lamda Toner ausgepackt und in den Drucker eingesetzt. Trotzdem bleiben die Seiten unbedruckt. Woran kann das liegen?
Überprüfen Sie bitte, ob Sie die Versiegelung entfernt und den Toner richtig eingesetzt haben.Gegebenfalls überprüfen Sie den Status des Druckers mittels des jeweiligen Computertreibers oder der Druckeranzeige.


Wie entfernt man Toner bzw. Tonerstaub von Kleidungsstücken, Teppichen oder Händen?
Kleidung:
Kleidung ausbürsten und mit möglichst kaltem Wasser waschen. Nicht mit heißem Wasser reinigen denn schon ab 40° verkleben sich die Tonerpartikel in den Stofffasern.
Hände:
Sind die Hände nur leicht mit verschmutzt, benutzt man einfaches kühles Seifenwasser.
Bei stärkerer Verschmutzung kann man Handreinigungspaste verwenden, die hilft am besten bei starken Verschmutzungen der Hände.
Teppich:
Toner nicht mit dem Staubsauger aufsaugen, da die Toner Partikel so klein sind, dass sie durch den Staubsaugerbeutel wieder austreten und in der Luft verteilt werden könnten. Nass-Sauger, elektrostatische Reinigungstücher (Staubtücher) und mechanische Entfernung helfen erfahrungsgemäß am besten.


Wie entfernt man Tinte von Kleidungsstücken, Teppichen oder Händen?
Kleidung:
Noch feuchte Tinte in der Kleidung sofort ausspülen mit klarem Wasser (kalt oder warm).
Wenn sie schon angetrocknet ist: professionelle Reinigung. Sonst wie beim Teppich.


Teppich:
Kein Wasser verwenden und nicht reiben! Versuchen Sie den Tintenfleck mit Zitronensaft anzulösen, dann den Fleck mit Salz bestreuen und nachsehen ob die Farbe ins Salz einzieht. Das Salz dann aufsaugen. Wenn das nicht klappt benötigt man meist eine professionelle Reinigung.


Hände:
Diverse Handreinigungspasten.


Wie kann es sein, dass Lamda Kartuschen nur 3000 Seiten bedrucken, während der OEM Toner 4000 Seiten druckt?
Tonerverbrauch hängt unter anderem davon ab, was Sie drucken. Sind es beispielsweise viele Grafiken, verbrauchen Sie viel Toner. Auch durch die Einstellung des Druckertreibers können erhebliche Abweichungen der Seitenanzahl hervorgerufen werden (Auflösung, Dichte).


Wie kann ich die Bezeichnung meines Verbrauchsmaterials ausfindig machen?
Lesen sie die Bezeichnung an Ihrer alten Kartusche oder Patrone ab. Andernfalls rufen Sie einfach unsere kostenlose Service-Hotline an oder kontaktieren uns Online mittels des Livechats. Wir helfen Ihnen gerne rasch weiter.


Der Ausdruck aus meinem Tintenstrahldrucker ist verwischt. Woran liegt das?
Die Tinte war wahrscheinlich noch nicht trocken. Falls Sie beispielsweise im Modus höchste Qualität und/oder auf sehr hochwertigem, dicken Papier drucken, wird sehr viel Tinte verbraucht. Der Ausdruck benötigt daher etwas länger zum Trocknen. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie ein Papier verwendet haben, das sich für Tintenstrahldrucker nicht eignet.


Warum sehen die Farben des zu druckenden Dokuments auf dem Bildschirm anders aus als auf dem tatsächlichen Ausdruck?
Die elektronische Darstellung ist von System zu System so verschieden wie die Farben von Drucker zu Drucker. Manche Drucker lassen sich kalibrieren, aber auch dadurch ist keine 100%-ige Übereinstimmung garantiert.


Warum hat mein Ausdruck einen extremen Farbstich?
Eine Farbpatrone ist leer. Selbst bei Druckern, die eine Tintenstandanzeige oder Warnung vor dem Leerwerden haben, kann dieses Problem auftreten. Es kann aber auch sein, dass ein Luftbläschen eine Farbe vorübergehend nicht bis zur Druckdüse lässt. Daher überprüfen Sie bitte, ob eine Einzelfarbe fehlt, wenn ja, ersetzen Sie diese bitte. Wenn nicht, wiederholen Sie den Druckvorgang, indem Sie im Druckermenü auf Farbpatrone reinigen gehen.


Infos zum Kopierpapier:
Viele moderne Kopierpapiere haben unterschiedliche Ober- und Unterseiten, aufgrund der Herstellung. Diese werden Siebseite und Filzseite genannt. Auf der Verpackung befindet sich auch oftmals eine Info wie das Papier in den Drucker eingelegt werden muss. Im normalfall ist die dunklere Seite die bessere, dies ist aber nur sehr schwer sichtbar. Bei Kopierapieren ist ein Aufschütteln der Papierseiten zu empfehlen, da nur so restlicher Schnittstaub entfernt wird. Dieser Staub verschmutzt Ihren Drucker und bewirkt eventuel einen Papierstau.


Infos über Gesetze/Rechte mit alternativen Druckerzubehör:
Die Hersteller können laut Gesetz den Besitzer oder Leasingnehmer eines Druckers – mündlich oder auf andere Weise - nicht dazu verpflichten, ausschließlich OEM material einzusetzen. Diese Art Kupplungsverträge verletzen die Bestimmungen der Sherman and Clayton Antitrust Acts gegen Kartelle und des Magnuson-Moss Warranty Improvement Acts und des Europäischen Wettbewerbsrechts.

In einem Grundsatzurteil von 1936 entschied der Oberste Gerichtshof, dass IBM den Leasingvertrag der Datenverarbeitungsmaschine eines Kunden nicht beenden durfte, wenn dieser sich dafür entschied, Tabellierkarten von anderen Herstellern zu verwenden. Der jüngere Magnuson-Moss Warranty Improvement Act, Kapitel 15, Abschnitt 2303 verbietet ausdrücklich, dass ein Hersteller eine schriftliche oder implizierte Garantie von der Verwendung seiner eigenen Markenprodukte abhängig macht, außer unter sehr eingeschränkten Bedingungen.

Wenn ein Vertreter des Herstellers damit droht, die Gerätegarantie für ungültig zu erklären oder eine Dienstleistung in Rechnung stellt, weil Sie ein kompatibles Produkt verwenden, bitten Sie ihn um eine schriftliche Erklärung.

 


Bewertung

Lieferung und Versand

Keine Versandkosten ab einem Bestellwert von € 50,- in Österreich und Deutschland!
Darunter € 7,50 inkl. MwSt.

Zahlungsmöglichkeiten

Wählen Sie aus:


Paypal Sofortüberweisung Vorkasse

Lamda Newsletter

Wir informieren Sie laufend zu neuen Produkten und Sonderaktionen.

* Pflichtfelder
Die auf diesen Webseiten genannten Markennamen und Original- Zubehörbezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Hersteller und dienen lediglich als Anwenderhilfe zur Zubehöridentifikation. Kompatible sowie aufbereitete Tintenpatronen und Toner stehen in keiner Verbindung zu den Originalprodukten der jeweiligen Hersteller. Die auf diesen Webseiten verwendeten Geräte- und Produktbilder sind Eigentum der jeweiligen Hersteller und dienen dem Besucher lediglich zur besseren Produktidentifizierung. Sollten Inhalte oder Aufmachungen dieser Website Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir um Benachrichtigung ohne Ausstellung einer Kostennote. Wir gehen dann umgehend Ihrem Hinweis nach. Vielen Dank
Besuchen Sie Lamda.eu auf ShopMania
Euro-Label